TSV Blauen

1949

Geschichte

Geschichte TSV Blauen 1965


Anfang Juni führte der Turnverein das Verbandsturnfest durch. OK-Präsident war Bucher Josef. Der Festplatz befand sich südlich des Dorfes Richtung Hard. Noch gut erinnere ich mich an die Rundbahn für den Leichtathletik-Wettkampf. Sie führte rund um ein bald reifes Kornfeld herum. In der Marsch- und Freiübung stolperte ein Turner über einen Grenzstein, der sich mitten im Platz befand. Trotzdem gelang dem TV Blauen ein ansprechender Wettkampf, obwohl man durch die Organisation des Anlasses stark beansprucht wurde. Auch mit dem finanziellen Ergebnis durfte man zufrieden sein.
Zum erstenmal führten die Turner in Grindel ein Ski-Weekend durch. Es fand einen derart guten Anklang, dass ihm noch viele weitere folgten.