TSV Blauen

1949

Berichte

Jugend Sport Tag 2022

TSV Blauen Jugend – Jugendsporttag 12. Juni

 

Der Tag begann strahlend mit drei Leitern am Küchentisch, sowie Kaffee und Gipfeli 😊.

Spätestens um 06:45 Uhr war es dann aus mit der Idylle, nun galt es allen Kids die neuen T-Shirts, welche wir mit dem finanziellen Zustupf aus dem Migros Support your Sport.

War es nun das neue Team Leibchen oder eben doch die meist gut besuchten Sportstunden, welche die vielen sportlichen Erfolge hervorbrachten?

Eines ist klar, nachdem Einwärmen und dem ersten Sprung in den Sandkasten oder dem ersten Wurf Richtung Birs, war das Wetteifern eröffnet. So manche und mancher liess sich dadurch zu noch besseren Leistungen anspornen. Nachdem UBS – Kids- Cup Programm des Morgens, flogen unsere Piccolos und Youngsters bei den Pendelstafetten über den Rasen auf der Grossmatt. Schon da, war klar, das Team steht zusammen und als die grossen eine überragende Leistung von über 277 Punkten im neuen Sporttest Allround aus sich heraus zauberten, da kämpften auch die kleinsten der Youngsters auf dem höchsten Level mit. Dabei erreichten sie 210 Punkte, das dritte Team verbuchte für sich 258 Punkte. Daraus ergab sich die Glanznote 10.00!

Bei der Rangverkündigung bibberten und feierten wir für die Einzelturner- und Turnerinnen und als es dann um den Drei-teiligen Vereinswettkampf ging, lag tatsächlich eine magische Spannung in der Luft. Als dann der vierte Platz bereits vergeben war, wollte natürlich keiner mehr glauben, dass es nicht für den 1. Rang gereicht hat.

Leider wurden das Mitfiebern und angespannt sein nicht mit dem 1. Platz belohnt, sondern mit dem 2.ten. Dennoch, rückblickend auf diesen Tag dürfen alle Kinder und Jugendlichen mehr als stolz sein auf jeden einzelnen Einsatz, den sie geleistet haben.

Bereits vor der Mittagspause konnten unsere jüngsten vom KiTu über den Dritten- Rang jubeln und sie freuten sich darüber, als hätten sie gewonnen. Für künftige Spannungsmomente wird also auch in Zukunft gesorgt sein!

 

Weitere infos unter ubs-kidscup.ch

 

TSV Blauen

Turnfest Saison 2022

Turnfestsaison 2022 TSV Blauen

 

Endlich ist es wieder soweit und wir dürfen wieder in die Turnfestsaison starten.

 

Am Samstag 18.06.2022 ab 09:00 Uhr starten unsere Aktiv Riegen TI/TU sowie 35+ am Regio Turnfest ebenfalls in Zwingen auf der Grossmatt ins

Turnfestjahr 2022.

Zeitplan RTF2022

 

TI / TU aktiv

35+

Unsere Turnerinnen und Turner würden sich über Euren Support freuen.

 

TSV Blauen

 

 

 

GV2022 TSV Blauen

GV 2022 TSV Blauen

 

Heute am 10.06.2022 um 19:00 Uhr dürfen wir unsere Mitglieder zur ordentlichen GV begrüssen.

 

 

Vorstand TSV Blauen

 

 

Jahresprogramm 2022

 

TSV Blauen Jahresprogramm 2022

 

Das neue Jahresprogramm ist nun da. Es kann direkt hier herutergeladen werden.

Viel Spass dabei.....

 

TSV Blauen

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Terminplan TSV 2022.pdf)Terminplan_2022[Terminplan_2022]24 KB

Rückblick GV2020 TSV Blauen

Rückblick GV 2020 TSV Blauen

 

Die 21. GV des TSV Blauen ist bereits wieder Geschichte. Nachdem eine technische Schwierigkeit behoben werden konnte, führte Michael Holzherr gekonnt durch die anstehenden Traktanden. Der Eröffnungsgesang war stark von Männerstimmen geprägt, im Vereinssingen müssen wir uns noch üben.

Dafür wurden die Ehrungen einerseits von Julia Sprunger mit Charm und Witz eingeleitet. Wir bedanken uns nochmals bei:

Hansruedi Meury, für die Gründung der Männerriege und deren langjährige Leitung, sowie die davor geleisteten Oberturnerjahre bei den Turnern, wohlgemerkt noch ohne Turnhalle! Dank den eindrücklichen Anekdoten von Fedy Lisser konnte man die Dankbarkeit für deine organisatorischen Geschicke in der Turnhalle, aber auch bei den zahlreichen Anlässen neben den Trainings heraussprühen.

Die neuen Oberturnen forderten die Alten noch einmal zum Vorzeigen ihrer sportlichen Ballkünste im Unihockey. Silvan sowie Michael nahmen diese Herausforderung mit einem glücklichen Gesicht an und bewiesen, dass sie sich immer noch nicht verstecken müssen! Das interne Brüderduell ging übrigens an Michael, der die Kiste im Unihockeytor traf.

Beide wollen bei den Aktiven weiterhin ihre Leistungen zeigen und hoffentlich bleiben sie auch sonst dem Verein noch lange erhalten.

Dann durften wir auch unserem langjährigen Sekretariatsführer Sandy Sprunger danke sagen für seine 10 Jahre die er im Vorstand gewirkt hat. Er der sich bescheiden gibt und besonders seine Stärke in der dritten Halbzeit hervorhebt. Wir hoffen, dass auch er weiterhin ab und zu in der Turnhalle anzutreffen ist und er wie in der Vergangenheit mit seiner Motivation und Schalk die Gruppe zu Bestleistungen motiviert.

 

Ach was willst du Traurig sein … erklang es zum Schluss der Versammlung und dies passte ganz gut zu der fröhlichen Stimmung im Raum.

Danke TSV Blauen